Health&Care Management - Ausgabe 9/2018

Wirtschaftlich entscheiden

cover_health-&-care-management_9/2018
14,80 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Menge:

Die Topthemen der September-Ausgabe Topthema: Gen XYZ – richtig beschäftigen und fördern... mehr

Die Topthemen der September-Ausgabe



Topthema: Gen XYZ – richtig beschäftigen und fördern
Healthcare-Unternehmen haben zunehmend Probleme, vakante Stellen im Haus – unabhängig von der Berufssparte – zu besetzen. Vor diesem Hintergrund wiegen die Ergebnisse der aktuellen Studie der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW, Seite 16 f.) noch schwerwiegender. Beschäftigte im Krankenhaus fühlen sich demnach unter Druck und schlagen Alarm. Auch der Fachkräftenachwuchs leidet unter den aktuellen Arbeitsbedingungen. Handeln ist angesagt.

Gesundheitspolitik
Erfolgreiche erste „Wörlitzer Parkgespräche“. Wir stellen den Maßnahmenkatalog für die Pflegepolitik vor.

Personal & Führung
Erschreckende BGW-Studie zur Arbeitsüberlastung. Warum junge Fachkräfte Alarm schlagen lesen Sie in der September-Ausgabe von Health&Care Management.

Marketing | Kosten | Logistik
Health&Care Management im Interview mit Dr. PH Karl Blum zu Pflegepersonal-untergrenzen.  Seine Aussage: „Verbindliche Schlüssel stoßen an Grenzen“ und mehr lesen Sie ab Seite 32.

Quergedacht
Lesen Sie das exklusive Interview mit „Charité“-Regisseur Anno Saul. Er sagt: „Die Zuschauer riechen, wenn was gut ist“. Was er noch zu sagen hat, finden Sie ab Seite 48 der Health&Care Management.

Zuletzt angesehen