Uns ist alles Recht

Heiter-Besinnliche Betrachtungen zum Recht im täglichen Leben

cover_Uns_ist_alles_Recht
12,80 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Menge:

„Uns ist alles Recht!“ nimmt mit viel Humor und klarem Blick für die rechtlichen Probleme des... mehr

„Uns ist alles Recht!“ nimmt mit viel Humor und klarem Blick für die rechtlichen Probleme des Alltags „den Paragraphen ihre Schrecken“. Denn das Recht begleitet den Bürger täglich, er ist stets „im Recht“ und kann sich dem nicht entziehen. Das will der Verfasser auf angenehme Art in Versform bewusst machen: Erlebt – erdacht – aufgeschnappt. Gereimt und ungereimt.

Und so lautet das Motto von „Uns ist alles Recht!“:

Der Verfasser hat entdeckt,

dass Recht sich mit Humor verträgt.

Wer versucht, das abzublocken

mit der Behauptung, Recht sei trocken,

der liegt daneben und verkehrt,

wird eines Besseren belehrt.

Denn man kann mit Lust und Lachen

Paragraphen schmackhaft machen.

Mit Versen, Reimen, wohl sortiert,

wird hier jetzt der Beweis geführt.

Der Autor, Prof. Dr. jur. Hermann Förschler, hat sein Leben sprichwörtlich mit dem Recht zugebracht: 37 Jahre als Richter am Amtsgericht, am Landgericht und als Vorsitzender Richter am Oberlandesgericht. Dabei war ihm stets an einem gütlichen Ausgleich unter den in Streit geratenen Parteien gelegen. Die Universität Hohenheim hat ihn in Anerkennung seiner Verdienste in der Lehre des Rechts zum Honorarprofessor ernannt.

Zuletzt angesehen