Fliegen und Mücken ... Flies and midges

Ein Familienalbum ... A family album

cover_a-family-album_ein-familienalbum
12,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Menge:

Fliegen und Mücken - ein Familienalbum Ein ansprechendes Bilderbuch, sowohl für den Fachmann... mehr

Fliegen und Mücken - ein Familienalbum

Ein ansprechendes Bilderbuch, sowohl für den Fachmann als auch für den Amateur informiert über die Vielfalt der Zweiflügler. Mit anspruchsvollem Bildmaterial. Und mit fachlich fundierten Artinformationen. 

Bei dem Wort «Fliege» hat fast jeder sofort das Bild der allgegenwärtigen Stubenfliege vor Augen, Musca domestica. Man findet sie ordinär, manchmal lästig, kaum einen Gedanken wert... Und doch gibt es kaum einen, der sich nicht schon einmal in die Beobachtung dieses kleinen Wunders vertieft hat. Wer aber weiß, dass Fliegen und Mücken in Europa mit über 19.000 bekannten Arten eine der größten und vielfältigsten Organismengruppen überhaupt stellen? Ihr Artenreichtum ist hier mehr als doppelt so groß wie der der Schmetterlinge und wird nur von den Käfern und Hautflüglern noch übertroffen. Weltweit sind etwa 150.000 Zweiflügler-Arten bekannt.

Jede dieser Arten ist einzigartig, sieht anders aus, lebt anders. Da gibt es Blütenbesucher und Blutsauger, Pflanzenschädlinge und Schädlingsbekämpfer, Insektenfresser, Pilzbewohner, Parasiten, Unratzersetzer.

Dieses Buch stellt die Vielfalt der Zweiflügler anhand von typischen Vertretern vor. Ein Großteil der insgesamt 114 in Europa vorkommenden Familien wird präsentiert. Verwendet wird Fotomaterial des Naturfotografen Georges Haldimann (La Chaux-de-Fonds), dem es in Zusammenarbeit mit dem Dipterologen Jean-Paul Haenni (Museum Neuenburg) gelang, fast alle Exemplare lebend aus der Natur zu beschaffen und im Labor zu fotografieren, um ästhetische und lebensnahe Fotos zu bieten.

Den jeweils ganzseitigen Fotos stehen kurze Angaben gegenüber, die den englischen und deutschen Trivialnamen und die wissenschaftliche Bezeichnung der Familie nennen und einen groben Eindruck von der Biologie und den besiedelten Lebensräumen geben. Ein niveauvolles Bilderbuch für den Fachmann und für den Amateur.

Zuletzt angesehen