R+WTextilservice - Ausgabe 9/2018

Das Fachmagazin für die Textilpflegebranche

cover_r+wtextilservice_9/2018
9,10 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Menge:

Die Topthemen der R+WTextilservice 09/2018 Saubere Wäsche direkt in den Kofferraum... mehr

Die Topthemen der R+WTextilservice 09/2018



Saubere Wäsche direkt in den Kofferraum
Chark.me ist eine Idee aus dem Hause Daimler. Bei diesem Pilotprojekt können Dienstleister auf Bestellung Pakete, Lebensmittel oder Wäsche im Kofferraum des Kunden deponieren. Geparkte Autos werden zum Servicedrehkreuz. R+WTextilservice hat bei Daimler nachgefragt, welche Vorteile das Konzept für Textilreiniger bietet.

FashionCare soll in den Vordergrund
Bei der Europäischen Forschungsvereinigung Innovative Textilpflege (EFIT) stehen Veränderungen an. Damit geht die Vereinigung offen um und informiert über aktuelle Schwierigkeiten und Lösungsansätze. R+WTextilservice hatte die Gelegenheit mit Verbandsvertretern über die geplante Neuausrichtung der EFIT zu sprechen.

Textilreinigung Reisewitz in Montabaur – Mehr als heiße Luft
Seit die Jungunternehmer Monika Pötzsch und Peter Gräfen die Textilreinigung Reisewitz in Montabaur übernommen haben, investieren sie vor allem in die Technik des Traditionsbetriebs. Der Hemdenspezialfinisher „Trevistar“ der Firma Trevil, zählt hierbei zu den neuesten Errungenschaften.

Textilservice im Hotelgewerbe
Zwischen Rekordhoch und Hotelsternen – Die deutsche Hotellerie boomt, auch und gerade internationale Hotelketten expandieren. Für die Textildienstleister ist dies ein positives Signal, denn: Mehr Hotels benötigen mehr Wäsche. Welches Potenzial der Markt für Textilpflegeunternehmen bringt und was Sternebewertungen damit zu tun haben.

Vor Ort in der Wäscherei im Legoland Deutschland
Lego ist weitaus mehr als nur ein Kinderspielzeug. Seit 2002 gibt im bayerischen Günzburg einen Freizeitpark rund um die kleinen, bunten Bauklötze. In der eigenen Wäscherei des Legoland Deutschland werden nicht nur Legosteine gewaschen. Hier ist in der eigenen Schneiderei auch Kreativität gefragt. R+WTextilservice besuchte die Wäscherei.

Zuletzt angesehen