Health&Care Management - Ausgabe 10-11/2020

Das Magazin für Entscheider

Zeitschrift - cover
15,40 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Menge:

Topthema: Digitalisierung & künstliche Intelligenz Eine an die Bedürfnisse der... mehr

Topthema: Digitalisierung & künstliche Intelligenz

Eine an die Bedürfnisse der Patienten angepasste Gesundheitsversorgung kann durch sektorenübergreifende und vernetzte Strukturen befördert werden. Die Universitätsklinik Essen setzt das Konzept des Smart Hospitals bereits um.
Vorstandsvorsitzender Prof. Dr. Jochen A. Werner gewährt HCM einen Blick hinter die Kulissen. Das komplette Interview finden Sie ab Seite 26.

Lesen Sie ab Seite 30, wie künstliche Intelligenz dabei helfen kann, die Kodierung und damit die Abrechnungsergebnisse eines Krankenhauses zu optimieren.

Zum Abschluss unseres Topthemas erfahren Sie ab Seite 32, was die Digitalisierung ausbremst. Im Vergleich zu seinen europäischen Nachbarn gibt es in Deutschland bei der Digitalisierung des Gesundheitswesens nämlich noch deutlich Luft nach oben.

Health&Care Politik

Klaus Holetschek, Staatssekretär im Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege spricht über die Konsequenzen, die seiner Ansicht nach aus der Corona-Pandemie zu ziehen sind. Das komplette Interview gibt es ab Seite 12.

 

Personal & Führung

Stress muss nicht immer schlecht sein, doch er schadet dauerhaft der Psyche, Körper und auch der Arbeitsfähigkeit. Ein neues Handbuch für Mitarbeiter im Gesundheitswesen zeigt, wie man sich aus der Belastungsspirale befreit.

 

Finanzen & Controlling

Ab Seite 28 erfahren Sie, wie Kliniken und Pflegeeinrichtungen grüner und effizienter werden können.

 

Nachgefragt

Dieses Mal im Interview auf Seite 82: Prof. Dr. Claudia Bausewein zum Thema: Offener Umgang mit dem Sterben.

 

Zuletzt angesehen