Health&Care Management - Ausgabe 05/2019

Wirtschaftlich entscheiden

Cover Health&Care Management 5/2019
15,10 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Menge:

Die Topthemen der Mai-Ausgabe Topthema: Ein Jahr „neue“ Gesundheitspolitik ... mehr

Die Topthemen der Mai-Ausgabe

Topthema: Ein Jahr „neue“ Gesundheitspolitik 

„Gesundheitsminister Spahn will mit Vollgas starten“ titelte das Handelsblatt anlässlich des Amtsantritts des CDU-Politikers am 14. März 2018. Nur eine Woche später wurde der damals noch ausstehende Entwurf der Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für die Pflegeberufe an die Kabinettskollegen sowie zur Abstimmung an die Verbände verschickt. Da war schnell klar: Zeit zum Warmlaufen würde sich der Nachfolger von Hermann Gröhe nicht nehmen. Ein gutes Jahr später spurtet Jens Spahn, der am 16. Mai seinen 39. Geburtstag feiert, für sein Ressort weiter auf der Überholspur. Oder wie Georg Baum, Hauptgeschäftsführer der Deutschen Krankenhausgesellschaft, im Dezember formulierte: „Die Politik ist eine gut geschmierte Gesetzgebungsmaschinerie, da müssen wir schon jeden Tag zusehen, dass wir alles mitkriegen und mithalten können.“ 

Eine Kritik, die im Vergleich zu anderer harmlos ausfällt: Von einem „Hauruck-Minister“ ist die Rede, von staatlichen Regulierungen, Zentralismus, Entmachtungen. Denn Spahn greift durch – wenn es sein muss, scheinbar sogar ohne Rücksicht auf Verluste. Oder doch nicht? Im Interview mit HCM zieht der Bundesgesundheitsminister ab Seite 32 eine eigene Zwischenbilanz. Wir wollten aber ebenso von wichtigen Akteuren der Branche wissen, welches erste Fazit sie zu seinen vielen politischen Initiativen ziehen? Unsere Umfrage lesen Sie ab Seite 34 – und auch da geht es ziemlich sportlich zu …

Aktuelles

Ein digitales Pilotprojekt für die Pflege. Lesen Sie ab Seite 12 der aktuellen Ausgabe von Health&Care Management, im ersten Teil der Reihe wie das Lukaskrankenhaus den Wandel zur elektronischen Pflegedokumentation umsetzt. 

Health&Care Politik 

Auf Seite 18 im Interview mit HCM der aktuell regierende Bürgermeister von Berlin, Michael Müller, zum Thema Gesundheitsstadt Berlin 2030.

Personal & Führung 

Prof. Dr. Dr. Wilfried von Eiff  berichtet im Teil zwei von: „Magnet Nursing“ über das Erfolgsprojekt aus den USA und ob es in Deutschland Chancen hat. 

Einkauf & Logistik

Unser Start-up des Monats – epinamics. Lesen Sie auf Seite 38 wie das Pflaster, das unter die Haut geht, funktioniert. 

Qualitätsmanagement

Mobilität erhalten, Lebensqualität fördern. Erfahren Sie auf Seite 53 warum die Proteinzufuhr im Alter so wichtig ist.

Nachgefragt

Dieses Mal im Interview: Theologen und Soziologen Prof. Dr. Dr. Reimer Gronemeyer zum Thema „Tugend – Die bequemen werden uns nicht retten.“

Zuletzt angesehen