handwerk magazin - Ausgabe 4/2021

Das Magazin für unternehmerischen Erfolg

handwerk magazin - Ausgabe 4/2021
9,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Menge:

Die Topthemen des handwerk magazin 4/2021 TITELTHEMA: AUF VIRTUELLEN WEGEN ZUM NACHWUCHS... mehr

Die Topthemen des handwerk magazin 4/2021

TITELTHEMA: AUF VIRTUELLEN WEGEN ZUM NACHWUCHS
Social Distancing macht die Suche nach Auszubildenden noch schwieriger als sonst. Laut einer Erhebung des Bundesinstituts für Berufsbildung verzeichnete das Handwerk im Jahr 2019 insgesamt einen Einstellungsrückgang. handwerk magazin stellt vier Wege vor, wie Betriebe aktuell nach Schulabgängern suchen können und wie der Auswahlprozess auf Distanz trotzdem ein Erfolg wird. Mit Fakten aus dem Digitalisierungsbarometer. Mehr lesen Sie in der Titelgeschichte ab Seite 14.

MARKT & CHANCEN: EIN JAHR CORONA: ES WIRD NOCH EINE DURSTSTRECKE GEBEN
Chefs und Mitarbeiter spüren, dass die Gereiztheit in Werkhalle und Büro während der Pandemie zugenommen hat. Coach Martin Reinhardt ist Diplom-Sozialpädagoge und leitet das 40 Berater umfassende Team der stg - Die MitarbeiterBerater GmbH. Aktuell sondiert er die klimatischen Bedingungen in Betrieben und gibt Tipps für den Umgang mit der Krise. Das ganze Interview finden Sie ab Seite 22.

BETRIEB & MANAGEMENT: ECHT MACHER MIT MUT GESUCHT
Es sind gerade keine einfachen Zeiten für Gründerinnen und Gründer. Laut Umfrage von KfWResearch auf gruenderplattform.de haben 40 Prozent der jungen Selbstständigen, die erst kurze Zeit am Markt sind, mehr als die Hälfte ihres Umsatzes verloren. Jeder Dritte hat Angst, die Selbstständigkeit wieder aufgeben zu müssen. Doch wer sich durchbeißt, hat das Zeug zum Champion und gute Chancen beim Top Gründer 2021. Erfahren Sie mehr ab Seite 30.

FINANZEN & VERSICHERUNGEN: UNFALLSCHUTZ FÜR ALLE
Grundsätzlich deckt der gesetzliche Unfallschutz Arbeits- oder Wegeunfälle, aber auch Berufskrankheiten ab. Doch oft ist es ein weiter Weg, bis die Rente fließt. Eine Unfallversicherung ist für Mitarbeiter im Handwerk Pflicht. Wer als Arbeitgeber mehr bieten will, kann eine Gruppenpolice abschließen. Auch Unternehmer brauchen Extra-Schutz. Was die Policen bringen und was sie kosten, verrät der Beitrag ab Seite 40.

STEUERN & RECHT: WOHNUNG MIT STEUERVORTEILEN ZU VERMIETEN
Handwerksunternehmer können neue Steuervorteile nutzen, wenn sie Mitarbeitern und Angehörigen zu günstigen Konditionen Wohnungen vermieten. Steuerlich entsteht zwar ein geldwerter Vorteil, wenn Mietobjekte vergünstigt zur Verfügung gestellt werden. Die Regeln dazu wurden aber zum Jahresanfang 2020 verbessert. Das eröffnet Potenziale, zum Beispiel auch um Fachkräfte an den Betrieb zu binden. Welche fiskalischen Vorgaben zu erfüllen sind, erfahren Sie ab Seite 50.

EDITORIAL: ZUKUNFTSTHEMA NACHHALTIGKEIT ALS LEITMOTIV NUTZEN
In seinem Editorial blickt Chefredakteur Patrick Neumann auf eines der aktuellen Trend- und Zukunftsthemen: Nachhaltigkeit. Nicht nur sein Sohn findet offenbar zahlreiche Argumente, die für ein nachhaltiges Leben sprechen - auch für das Handwerk ist das Thema eine große Chance.

Zuletzt angesehen