handwerk magazin - Ausgabe 4/2018

Das Magazin für unternehmerischen Erfolg

Zeitschrift - cover
8,60 €

inkl. MwSt.

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands!

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Menge:

Gesamte Liefermenge: |
NAN  in  NAN  Lieferungen
(Erste Lieferung direkt, NAN weitere im Lieferintervall.)
handwerk magazin - Das Magazin für unternehmerischen Erfolg Titelthema: Die Anforderungen... mehr

handwerk magazin - Das Magazin für unternehmerischen Erfolg


Titelthema: Die Anforderungen der Datenschutzgrundverordnung
Mit der EU-Datenschutzgrundverordnung wird das Bundesdatenschutzgesetz abgelöst. Der Gesetzgeber hat das alte Gesetz daher überarbeitet und weitgehend den EU-Bestimmungen angepasst. Die letzte Übergangsfrist für die neuen Vorgaben endet jetzt am 25. Mai 2018. So erfüllen Sie in letzter Sekunde alle Anforderungen.

Export: Gute Geschäfte in der Schweiz
Die Schweiz ist für viele Handwerker ein interessanter Markt: Jenseits der Grenze locken lukrative Aufträge. Allerdings versuchen Schweizer Behörden, den Binnenmarkt zu schützen und errichten deshalb Bürokratie-Barrieren gegen deutsche Handwerker. Jetzt müssen diese sogar eine Schweizer Umsatzsteuernummer haben.

New Marketing: Bewertungsportale im Vergleich
Handwerker müssen sich im Netz von Kunden benoten lassen – ob sie wollen oder nicht. Solche Bewertungsportale sind für Kunden inzwischen eines der wichtigsten Auswahlkriterien bei der Handwerkersuche. Doch wie genau funktionieren diese Portale, in denen Kunden Produkte und Dienstleistungen von Handwerkern bewerten? Und wie kann man Online-Benotungen nutzen

Studie: Handwerk digitalisiert seine kaufmännischen Prozesse
Handwerker treiben die Digitalisierung in ihren Betrieben voran. Dabei haben sie  auch einen Blick auf die effizientere Gestaltung der kaufmännischen Prozesse. Das zeigt eine gemeinsame Studie von DATEV und handwerk magazin.

Diesel-Urteil: Hier drohen Fahrverbote
Nach dem Diesel-Urteil dürfen Städte jetzt Fahrverbote verhängen. Wo Straßen gesperrt werden könnten und wie Ausnahmeregeln für Handwerker aussehen müssen.

Geldanlage: Geldregen für mutige Aktionäre
Regelmäßig im Frühling schütten Unternehmen einen Großteil ihrer Gewinne an ihre Eigentümer aus. Statt immer nur zuzusehen, sollten Privatanleger mitmischen – aber mit Bedacht.

Gewerbesteuer: Möglichst wenig zahlen
In Sachen Gewerbesteuer geben vor allem Mieten, Lizenzen oder Pachten immer wieder Anlass für Stress bei Betriebsprüfungen. Mit welchen Argumenten Handwerkschefs möglichst wenig an den Fiskus zahlen.

Zuletzt angesehen