handwerk magazin - Ausgabe 04/2019

Das Magazin für unternehmerischen Erfolg

Cover handwerk magazin 4/2019
8,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Menge:

Die Topthemen des handwerk magazin 4/2019 Führung 4.0: Vertrauen statt Kontrolle Bei Ihnen... mehr

Die Topthemen des handwerk magazin 4/2019


Führung 4.0: Vertrauen statt Kontrolle
Bei Ihnen klingelt ständig das Smartphone, weil Ihre Mitarbeiter eine Frage haben? Dann wird es höchste Zeit, den Führungsstil zu überdenken. Denn die junge  Generation will nicht mehr nach Anweisung arbeiten, sondern selbst entscheiden und Verantwortung übernehmen. Das klappt in jedem Team – wenn Sie als Chef es wirklich zulassen.

Nachrüstung: Hoffnung für Millionen Dieselfahrer
Das Verkehrsministerium hat die technischen Anforderungen an Stickoxidminderungssysteme festgelegt und damit den Weg für eine Hardware-Nachrüstung von Euro-4- und Euro-5-Dieselfahrzeugen frei gemacht. Das könnte ein lukrativer Markt für das Kfz-Handwerk werden, aber noch fehlen zugelassene Nachrüstsysteme.

Finanzierung mit Regionalmitteln
Baden-Württemberg möchte seine Unternehmen im Wettbewerb stärken. Dafür stellt das Land eine ganze Bandbreite an Fördermitteln zur Verfügung – Kredite, Zuschüsse, Bürgschaften, Beratungen und mehr. Überblick über das Angebot der L-Bank und des Wirtschaftsministeriums.

Urlaub rechtlich sicher planen
Ein neues Urteil des Bundesarbeitsgerichts zwingt Handwerkschefs, ihre Mitarbeiter künftig in einem Extraschreiben über den offenen Resturlaub zu informieren.
Alles andere könnte teuer werden. Das müssen Sie jetzt zusätzlich bei der Urlaubsplanung im Betrieb beachten.

Minijobs: Versteckte Falle mit teuren Folgen
Höherer Mindestlohn, geändertes Teilzeitgesetz, erweiterte Gleitzone: Gute Gründe für Handwerkschefs, die Vereinbarungen mit Minijobbern neu zu überprüfen. Diese Anpassungen können für Sie noch wichtig werden.

Zuletzt angesehen