elektronik informationen - Ausgabe 04/2018

effizienter entwickeln

cover_elektronik-informationen_4/2018
12,80 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Menge:

Themen der Ausgabe April 2018: SPEZIAL: Industrieelektronik & Automation Hybridkabel für... mehr

Themen der Ausgabe April 2018:


SPEZIAL: Industrieelektronik & Automation

Hybridkabel für Servomotoren: Schirm unter Last
Welche Eigenschaften müssen Hybridkabel haben, damit die Kommunikation auch nach jahrelanger Beanspruchung noch funktioniert? Und wie haltbar ist die Schirmung in hochdynamischen Schleppkettenanwendungen?

Ultraschallsensor mit sicherer Verschraubung: Hygienische Montage
Das Prinzip des Hygienic Design findet in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie immer mehr Verbreitung. Wie es geht zeigt der neue Ultraschallsensor pms von Microsonic. Die Kabelverschraubung Skintop Hygienic von Lapp sorgt für die hygienegerechte und sichere Montage.

Machine-Vision im produktionsnahen Umfeld: Was braucht eine robuste Bildverarbeitung?
Robust bedeutet im Industrieeinsatz mehr als nur zuverlässig. Entscheidend ist, wie verlässlich ein System die natürlichen Schwankungen seiner Betriebsumgebung auffangen kann.

Und noch vieles mehr zu unserem SPEZIAL lesen Sie in der April-Ausgabe der elektronik informationen.

ElektromechaniK: Werkzeugloser Leiterplattenanschluss - Am kurzen Hebel
Hebelbedienbare Leiterplattensteckverbinder kombinieren die Zuverlässigkeit des Push-in-Federanschlusses mit der Bedienfreundlichkeit des Hebels. Eine integrierte Schenkelfeder sorgt für eine stets gleichbleibende Kontaktkraft, und der intuitiv bedienbare und farbig abgesetzte Hebel signali¬siert den Zustand der Klemmstelle.

Stromversorgung: Wie man aus niedrigen Eingangs - hohe DC-Ausgangsspannungen erzeugt - Power-Booster
Indem er die Verwendung von Schaltkreisfunktionen mit höheren Spannungen ermöglicht, spielt der Aufwärtsregler eine wichtige Rolle in Wearables und anderen batteriebetriebenen tragbaren Designs. Entwickler müssen sich jedoch für eine Auswahl an Bauteilen entscheiden, die zur erforderlichen DC/DC-Wandleranwendung passen. Ein Leitfaden zeigt Kriterien und Methoden auf, die diese Entscheidung erleichtern können.

Kommunikation: Ethernet-PHY-Transceiver - Wer braucht Übertrager?
Sollen Ethernetgeräte über eine bekannte Entfernung miteinander kommunizieren, etwa über eine Backplane, hilft ein übertragerloses Design, die Kosten zu senken. Auch Anwendungen, die unter extremen Umweltbedingungen arbeiten müssen, können von einem Betrieb ohne Übertrager profitieren.



Zuletzt angesehen