handwerk magazin - Ausgabe 08/2019 - digital

Das Magazin für unternehmerischen Erfolg

Cover handwerk magazin 8/2019 digital
7,99 €

inkl. MwSt.

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands!

Als Sofortdownload verfügbar

Menge:

Digitalausgabe Die Topthemen im handwerk magazin 7/2019   Titelthema: Besser und... mehr

Digitalausgabe

Die Topthemen im handwerk magazin 7/2019

 

Titelthema: Besser und billiger versichert?

Ein echter Betrieb im Test: Sind seine höchsten Risiken abgesichert – und die gezahlten Prämien angemessen? Das Resultat überrascht: Die Kosten waren viel zu hoch, wesentliche Risiken nicht versichert. Wir haben den Markt untersucht und den Unternehmer mit mehr Schutz für weniger Geld ausgestattet. In der Titelgeschichte (ab Seite 18) lesen Sie das Ergebnis der Analyse.

 

Markt & Chancen: BIM - Hersteller entscheiden über Ihr Geschäft

Planungsprogramme, die auf Building Information Modeling basieren, werden zu Vertriebsplattformen für Hersteller von Baustoffen und Bauteilen: Denn sie müssen sicherstellen, dass die Daten der eigenen Produkte auch für die wichtigsten CAD-Planungsprogramme verfügbar sind. Wer keine exakten Daten liefert, bleibt zurück. Welche Auswirkungen das auf Ihr Handwerksunternehmen hat, erfahren Sie ab Seite 30.

 

Betrieb & Management: Die Handwerkerinnenmänner

Wer ist hier der Chef? Unternehmerpaare leiten laut Zentralverband des Handwerks ganze 75 Prozent aller Handwerksbetriebe. Nur 10 Prozent der mitarbeitenden Lebenspartner sind Männer. Ist das überhaupt noch zeitgemäß? Diese Handwerkerinnen spannen ihre Männer im Familienbetrieb mit ein – und stellen so die klassische Rollenaufteilung um. Wie das aussieht, lesen Sie ab Seite 38.

 

Finanzen & Versicherungen: Kraftprotz der Republik

In Nordrhein-Westfalen schlägt das industrielle und gewerbliche Herz Deutschlands. Gut 190.000 Handwerksunternehmen tragen zu Wohlstand und Beschäftigung bei. Doch der Fachkräftemangel und die Digitalisierung fordern die Betriebe heraus. Die Regierung hilft mit einer Förderungsoffensive. Welche Unterstützungen es gibt, lesen Sie in diesem Teil der Serie "Finanzierung mit Regionalmitteln" ab Seite 54.

 

Steuern & Recht: Geldwäscheprävention - Dem Ernstfall vorbeugen

Chefs sollten ihre Kunden kennen und präventiv gegen Geldwäsche vorgehen, um ein böses Erwachen zu vermeiden. Denn die Banken melden jede Auffälligkeit. Die Europäische Union hat Druck auf die Regierung ausgeübt, präventiv gegen Schwarzgeld und Geldwäsche vorzugehen. Bis zum kommenden Jahr müssen weitere Maßnahmen eingeführt sein. Wie Sie sich richtig verhalten, lesen Sie ab Seite 60.

 

Editorial: Gleichberechtigung - Der Handwerkerinnenmann ist da

In seinem Editorial geht Chefredakteur Olaf Deininger auf die Gleichberechtigung und auf neue Rollenbilder im Handwerk ein. Denn: Zwar sind es noch immer vor allem die Frauen in Unternehmerpaaren, die ihre Männern unterstützen. Doch längst nicht mehr nur. Es gibt auch Männer, die diese Aufgabe für ihre Frauen übernehmen. Trotzdem gehen sie heute anders mit ihrer Rolle um, als es früher die Frauen taten. 

Zuletzt angesehen