GFF - Abonnement

Mindestlaufzeit 12 Monate

cover_gff_12/2018
139,90 €

inkl. MwSt.

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands!

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Lieferland:

Menge:

Gesamte Liefermenge: |
NAN  in  NAN  Lieferungen
(Erste Lieferung direkt, NAN weitere im Lieferintervall.)
GFF Glas Fenster Fassade Metall ist eine unabhängige, deutschsprachige Fachzeitschrift für... mehr

GFF Glas Fenster Fassade Metall ist eine unabhängige, deutschsprachige Fachzeitschrift für alle Berufsgruppen,
die sich in der Baubranche mit dem Werkstoff Glas beschäftigen. Die Bandbreite reicht von Float- über Isolierglasherstellern bis hin zur Glasbearbeitung im Fensterbau.  Die Bauelemente, die in der transparenten Fassade eine Rolle spielen zählen auch dazu.

GFF versteht sich als Praxismagazin für Produktion und Montage. Der Anspruch ans Heft ist, mit qualitativ hochwertig recherchierten Beiträgen, mitten aus dem Branchengeschehen für unsere Leser zu berichten.

Es werden aktuelle Themen und Branchenentwicklungen aus Glas Fenster Fassade Metall aufgezeigt.

Ständige Rubriken sind:

•    Personalien,
•    Nachrichten,
•    Aktuelles,
•    Technische Beratung,
•    Glas,
•    Glaskunst,
•    Fenster,
•    Fassade,
•    Metall,
•    Business,
•    Referenzen und Innovationen.  

In jeder Ausgabe findet sich der GFF-Praxistipp, der in einer Schritt-für-Schritt Anleitung bei der Montage unterstützt.
In GFF-Experten und GFF vor Ort recherchiert das GFF Redaktionsteam für Sie vor Ort und hakt bei den Profis nach.
Daneben gibt es unabhängige Produkttests,  die ausgewählte Betriebe unter Alltagsbedingungen durchführen.
Zu jeder Ausgabe können die Leser Online ein Wunschthema wählen, über das im nächsten Heft ausführlich berichtet wird.

Ein umfassend aufbereitetes Titelthema zu Themen wie Interior Design – Gestalten mit Glas, Die Trends der Gebäudehülle, Einbruchschutz, Passivhaus – Energieeffizienz und Wohnkomfort, Baukörperanschluss, Lüften – Konzepte für ein gutes Raumklima, Bauchemie, Beschläge, Baustellenlogistik u.v.m. findet sich in jeder Ausgabe.

GFF berichtet über das Branchengeschehen und stellt aktuelle Entwicklungen auch auf Herstellerseite dar, insbesondere technische Entwicklungen. Eine umfassende Berichterstattung erfolgt zu den einschlägigen Branchenmessen wie fensterbau frontale in Nürnberg oder der glasstec in Düsseldorf, aber auch zu internationalen Messen und Veranstaltungen wie die  VITRUM in Mailand, die Equip‘Baie in Paris oder den Glass Performance Days (GPD) in Finnland.


Ihre Abovorteile:

•    einer Kostenersparnis gegenüber dem Einzelbezug der Hefte
•    gratis Lieferung

GFF erscheint 11-mal im Jahr (Doppel-Nr. 7-8). Übrigens: Der Bezugspreis ist steuerlich voll absetzbar, da es sich bei GFF um eine Fachzeitschrift handelt.