Tarif- und Arbeitsrecht in der Gebäudereinigung 2018/2019

Praxis- und anwendungsorientierte Erläuterungen

cover_Tarif-_und_Arbeitsrecht_in_der_Gebäudereinigung_2018/2019
49,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

Menge:

Einführung Tarifentwicklung, Übersichten (Aktuelles Tarifwerk (gewerblich Beschäftigte),... mehr

Einführung
Tarifentwicklung, Übersichten (Aktuelles Tarifwerk (gewerblich Beschäftigte), Tarifgeschehen seit 2003, allgemeinverbindliche Tarifverträge seit 2003, Gebäudereinigungsleistungen, Mindestarbeitsbedingungen (gewerblich Beschäftigte), Stundenlöhne (gewerblich Beschäftigte), Verstetigter Monatslohn (geringfügig Beschäftigte), Ausbildungsvergütungen (gewerbliche Auszubildende), Urlaubsanspruch (gewerblich Beschäftigte), Kündigungsfristen (gewerblich Beschäftigte), Beitragsbemessungsgrenzen, gesetzliche Feiertage, Schulferien)

Tarifverträge
Rahmentarifvertrag für die gewerblich Beschäftigten in der Gebäudereinigung vom 28. Juni 2011 in der Fassung des Änderungstarifvertrags vom 8. Juli 2014 (RTV), Bekanntmachung über die Allgemeinverbindlicherklärung des Rahmentarifvertrages vom 9. März 2015 (AVE RTV), Tarifvertrag über ein zusätzliches Urlaubsgeld für die gewerblich Beschäftigten in der Gebäudereinigung vom 7. September 2007 (TV Urlaubsgeld), Tarifvertrag zur Regelung der Mindestlöhne für gewerbliche Arbeitnehmer in der Gebäudereinigung im Gebiet der Bundesrepublik Deutschland vom 10. November 2017 (TV Mindestlohn), Siebte Verordnung über zwingende Arbeitsbedingungen in der Gebäudereinigung vom 21. Februar 2018 (MindestlohnVO), Lohntarifvertrag für die gewerblich Beschäftigten in der Gebäudereinigung im Gebiet der Bundesrepublik Deutschland vom 10. November 2017 (LTV), Tarifvertrag zur Regelung der Tariflichen Zusatzrente (TZR) in der Gebäudereinigung vom 28. Oktober 2009 (TV Zusatzrente), Tarifverträge zur Arbeitnehmerüberlassung (gewerblich Beschäftigte) vom 14. Juni 2004, Tarifverträge für Angestellte

Welcher Tarifvertrag gilt für wen?
Geltungsbereich der Tarifverträge (Gewerblich Beschäftigte / Angestellte, Gebäudereinigungsleistungen, Selbständige Betriebsabteilungen), Beispiel Hotelreinigung, Reinigung nach Hausfrauenart, Tarifbindung und Allgemeinverbindlichkeit, Nachbindung und Nachwirkung

Mindestlohn / Arbeitnehmer-Entsendegesetz
Zwingende Arbeitsbedingungen, Bedeutung des Arbeitnehmer-Entsendegesetzes (für Arbeitgeber aus dem Ausland, inländische Reinigungsfirmen, inländische Zeitarbeitsfirmen und inländische Entleiher), Durchsetzung des Arbeitnehmer-Entsendegesetzes (Kontrolle durch den Staat, Bündnis gegen Schwarzarbeit, Evaluation des Mindestlohnes in der Gebäudereinigung), Bürgenhaftung des Generalunternehmers, Bußgeldhaftung des Generalunternehmers, Allgemeiner Gesetzlicher Mindestlohn

Lexikon (mit ausführlichen praxis- und anwendungsorientierten Erläuterungen)
Abweichende Abmachungen, Arbeitnehmerüberlassung, Arbeitsortprinzip, Arbeitspapiere, Arbeitsschutz, Arbeitsunfähigkeit infolge Krankheit, Arbeitsversäumnis, Arbeitsvertrag, Arbeitszeit, Aushang, Ausschlussfristen, Auszubildende, Befristung / befristeter Arbeitsvertrag, Betriebsrat, Betriebsunfall, Elternzeit, Fahrtkostenerstattung / Auslösung, Feiertagsvergütung, Geringfügige Beschäftigung (Minijob), Innungen, Jahressonderzahlung, Jugendliche, Krankenhausreinigung, Kündigung, Kündigungsfrist, Kurzarbeit / Kurzarbeitergeld, Leistungsverdichtung, Lohn / Lohngruppen, Lohnabrechnung, Lohnlücke, Mutterschutz, Reinigungsfremde Tätigkeiten, Renteneintrittsalter, Ruhen des Arbeitsverhältnisses, Schwarzarbeit, Schwerbehinderung, Straßenreinigung, Teilzeitarbeit, Toilettenreinigung, Überwiegende Tätigkeit, Unterhaltsreinigung, Urlaub / Urlaubslohn / Urlaubsantritt, Urlaubsabgeltung, Urlaubsanspruch bei Krankheit, Urlaubsgeld, Wartezeit, Weisungsrecht, Zeugnis, Zusatzrente, Zuschläge

Praxishilfen
Tarifliche Zusatzrente in der Praxis, Checklisten mit Formulierungshilfen (Einstellungsbogen, Arbeitsvertrag (gewerblich Beschäftigte), Kündigung durch den Arbeitgeber)

Rechtsprechung
Erläuterungen / höchstrichterliche Entscheidungen, insbesondere des BAG

Rechtsgrundlagen
Arbeitnehmer-Entsendegesetz (AEntG), Mindestlohngesetz (MiLoG), Mindestlohn-Anpassungsverordnung (MiLoV), Mindestlohn-Aufzeichnungsverordnung (MiLoAufzV), Mindestlohn-Meldeverordnung (MiLoMeldV), Arbeitnehmer-Entsendegesetz-Meldestellenverordnung (AEntGMeldstellV), Mindestlohngesetz-Meldestellenverordnung (MiLoGMeldstellV), Arbeitnehmerüberlassungsgesetz-Meldestellenverordnung (AÜGMeldstellV), Mindestlohn-Dokumentationspflichtenverordnung (MiLoDokV), Entsende-Richtlinie, Gesetz zur Bekämpfung der Schwarzarbeit (SchwArbG), Arbeitnehmerüberlassungsgesetz (AÜG), Dritte Verordnung über eine Lohnuntergrenze in der Arbeitnehmerüberlassung (LohnUGAÜV 3), Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG), Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV), Arbeitszeitgesetz (ArbZG), Betriebsverfassungsgesetz (BetrVG), Bürgerliches Gesetzbuch (BGB), Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz (BEEG), Bundesurlaubsgesetz (BUrlG), Entgeltfortzahlungsgesetz (EFZG), Gewerbeordnung (GewO), Entgeltbescheinigungsverordung (EBV), Handwerksordnung (HwO), Jugendarbeitsschutzgesetz (JArbSchG), Kündigungsschutzgesetz (KSchG), Mutterschutzgesetz (MuSchG), Aufwendungsausgleichsgesetz (AAG), Nachweisgesetz (NachwG), Viertes Buch Sozialgesetzbuch (SGB IV), Sechstes Buch Sozialgesetzbuch (SGB VI), Neuntes Buch Sozialgesetzbuch (SGB IX), Tarifvertragsgesetz (TVG) und Durchführungsverordnung (TVG-DVO), Teilzeit- und Befristungsgesetz (TzBfG)

Ansprechpartner
Innungsverbände / Innungen, Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt, Berufsgenossenschaften, Zusatzversorgungskasse, Zollbehörden (Finanzkontrolle Schwarzarbeit), Tarifregister

Sachregister (Stichwortverzeichnis)

Zuletzt angesehen