Gebäudereinigung in öffentlichen Räumen

Ökologisch, Ökonomisch, Qualitätsbewußt

Gebäudereinigung in öffentlichen Räumen
34,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

Menge:

In Zeiten knapper Kassen steht Gebäudereinigung für viele öffentliche Haushalte auf dem... mehr

In Zeiten knapper Kassen steht Gebäudereinigung für viele öffentliche Haushalte auf dem Prüfstand. Wie es gelingen kann, Reinigung qualitätsorientiert, wirtschaftlich und nachhaltig zu organisieren, zeigt die Gebäudereinigermeisterin und Sachverständige Elisabeth Schönwiese in ihrem Buch „Gebäudereinigung in öffentlichen Räumen“.

Am Beispiel des Landkreises Rastatt, für den ihr Sachverständigenbüro neue Reinigungskonzepte in Schulen, Verwaltungsgebäuden und dem Neubau des Landratsamts eingeführt hat, macht Elisabeth Schönwiese deutlich, warum sich ein Blick auf die Gebäudereinigung lohnt: „Über einen Zeitraum von sechs Jahren konnte der Landkreis die Personalkosten in der Gebäudereinigung um über 600.000 Euro reduzieren. In der Folge werden Jahr für Jahr weitere 220.000 Euro eingespart. Der Verbrauch an Chemikalien wurde um jährlich 80 Prozent verringert.“ Möglich wurde dies durch ein integriertes Gesamtkonzept, das detailliert beschrieben wird. Raumbuchberechnungen und Leistungsverzeichnisse zeigen exemplarisch die Knackpunkte in Kommunen.

Das dargestellte Qualitätsmanagement reicht von der Beratung während der Bauplanung über die Personaleinsatzplanung und Beschaffung bis zur Schulung des Reinigungspersonals. Den „Besonderheiten im System Schule“ ist ein eigenes Kapitel gewidmet. Das Buch liefert Informationen zur Definition, Kalkulation und Beurteilung von Reinigungsleistungen. Außerdem werden die handwerklichen und planerischen Voraussetzungen beschrieben. Bauherren und Architekten erhalten Hinweise zu einer Planung, die die wirtschaftliche Reinigung berücksichtigt.

Zuletzt angesehen